Was für ein wundervoller Start in diese Woche! Die Temperaturen steigen und irgendwie fühlt man sich alles in allem viel 'sommerlicher' als in den letzten Tagen. Herrlich! Außerdem konnte ich am Wochenende ohne große Störungen meinen Geburtstag nachfeiern, was echt eine super Sache war! Meine Freunde haben selbst so viel Stimmung gemacht, dass wohl kaum einem aufgefallen ist, dass ich die Musikanlage vergessen hatte. Upps ;)

Ein weiteres tolles "Ereignis" waren zwei Päckchen, die am Freitag auf mich gewartet haben! In meinem letzten Post habe ich ja schon erwähnt, dass ich total Hummeln im Hintern hatte, weil meine Glossybox so lange auf sich warten ließ. Nun, jetzt ist sie (mit einer Woche Verspätung) endlich da! Dazu berichte ich aber in den nächsten Tagen mehr.

Jetzt kommen wir erstmal zum zweiten Päckchen, das auf mich wartete! Denn nicht nur ich durfte Geburtstag feiern, nein, auch die DM-Eigenmarke Balea feiert ihr 20jähriges Bestehen. Dazu hat DM das Design von einigen Produkten angepasst, die du ab dem 2. Juli 2015 auf einen Geburtstagstisch in deinem DM finden kannst. Sie werden nicht in die Regale eingeräumt, so weit ich weiß, deswegen musst du besonders die Augen aufmachen und Ausschau halten :)

"Du hast Post bekommen!"
Glücklich lief ich gestern in mein Zimmer, nachdem meine Mama mir diesen tollen Satz gesagt hatte. Endlich hat die Post wohl meine schon lang ersehnte Glossybox geliefert, die eigentlich schon seit dem 18.6 bei mir sein sollte. Tja, denkste! Denn auf meinem Bett lag nicht, wie erwartet, die typisch Box - sondern ein etwas größerer Umschlag.
Sooo nach längerer Abwesenheit kommt nun endlich wieder ein neuer Testbericht von mir! Ich habe in den letzten Wochen fleißig an Posts gearbeitet, die mir von den Themen her echt am Herzen liegen. Aber leider sind die Themen eher in die Laberrhababer-Richtung gegangen, und da der letzte Post in diesem Stil noch nicht allzu lange her ist, kommt hier ein kleiner Testbericht für zwischendurch ;)



So, nun kommen wir auch schon zum zweiten Post über die Glossybox und deren Inhalt. Diesen Monat bin ich echt total begeistert! Sieht sie im Titelbild nicht schon wundervoll aus?

Es standen sooooo unglaublich viele Produkte zur Auswahl, dass irgendwie von vornherein klar war, dass gemeckert wird. Ich habe ganz viele Kommentare gelesen in denen es darum ging, dass jemand dieses oder jenes lieber gehabt hätte weil es mehr "Einkaufswert" hat und man sich benachteiligt fühlte. Klar, irgendwie auch nachvollziehbar, dass man sich da nicht ganz gerecht behandelt fühlt,wenn die einen ein Wimpernserum für 80€ bekommen haben und man selbst statt dessen die Abschminktücher für 2,50 dabei hatte. Ich hatte keins von beidem drin, zum Glück! Vor Freude fast ausgerastet bin ich nämlich über eine kleine 5 ml Make-Up Probe von einem Produkt, das ich schon hier stehen habe.

Biene von was eigenes hat die #Schreibzeit ins leben gerufen - im Abstand von einigen Wochen gibt sie ein Thema vor, und alle, die Lust haben, schreiben, was ihnen zu dem Begriff einfällt. Dieses mal ist es nicht nur ein einzelner 'Begriff', sondern gleich mehrere Stichwörter, die es zu beantworten gilt. Wie du schon am Titel sehen kannst, geht es um das Thema 'Im Moment'.




Next PostNeuere Posts Previous PostÄltere Posts Startseite